Lloret de Mar – die Partystadt

Erst einmal ein herzliches Willkommen auf Lloret-Party.de. Auf dieser Webseite werdet Ihr rund um Lloret de Mar informiert.

Lloret de Mar ist eine Stadt in Spanien, die an der Costa Brava in der Provinz Girona liegt. Diese gehört der Autonomen Region Katalonien, mit Barcelona als Hauptstadt, an. Diese Stadt ist vor allem den Jugendlichen bekannt, denn im Sommer verwandelt sich Lloret de Mar zu einer Partyhochburg.

Lloret de Mar ist ein ehemaliges Fischerdorf mit 35.000 Einwohnern.
Im Sommer steigt diese Zahl mithilfe der Touristen auf über 100.000 Einwohner an.
Aus der ruhigen Stadt wird mit beginn des warmen Wetters und der Ferienzeit eine lautes und durchgehend „geöffnetes“ Lloret de Mar.
Der grossteil der Besucher sind Partybegeisterte Jugendliche, die aus ganz Europa nach Lloret de Mar kommen um ein Ziel zu erreichen: Party, Flirten, Alkohol und nochmals Party.



Keine andere Stadt in Europa kommt hinsichtlich des Nachtlebens an Lloret de Mar dran. Diese Stadt ist einzigartig und bietet jedem Partybegeistertem hunderte von Clubs und Bars zum Besuch an. Man vergleicht Lloret manchmal mit dem amerikanischen Springbreak. Und nur das kommt wirklich an Lloret de Mar dran.
Lloret de Mar ist eine Stadt, die im Sommer niemals schläft.

Genau aus diesen Gründen besitzt Lloret de Mar bei den Jugendlichen eine große Beliebtheit. Es spiegelt sich auch im Durchschnittsalter wieder.
So sind die meisten Urlauber in Lloret de Mar zwischen 16 und 22 Jahren.
Aber diese Daten gelten nur für die Hochsaison, denn bei anderen Jahreszeiten sind andere „Zielgruppen“ anzutreffen.

Ab Januar bis Anfang April sind vor allem Rentner in Lloret de Mar und die meisten Discos haben auch zu dieser Zeit geschlossen.
Mitte April kommen die Portugiesen in Massen in die Partystadt und ab Mai bis Juni wird die Stadt von Deutschen Abiturienten belagert.

Ende Juni bis Ende Juli sind Ferien in der Schweiz und so gibt es zu dieser Zeit viele Schweizer in Lloret de Mar.
Aber zu dieser Zeit mischen sich schon die Nationalitäten, so dass man auch viele andere von anderen Europäischen Ländern antrifft (Deutschland, Niederlande). Ab August gesellen sich noch die Italiener dazu, so dass ab August wirklich von vielen verschiedenen Nationen Urlauber nach Lloret de Mar kommen um Urlaub zu machen.

Viele, die in Lloret de Mar waren gehen meistens wieder hin.
Ich war schon dreimal in Lloret de Mar und kann mich als gutes Beispiel für wiederkehrende Urlauber hervorheben.

Eine Menge jugendlicher Touristen kommen immer wieder gerne nach Lloret, da man in dieser Stadt kein Stress hat und einfach mal die „Sau“ raus lassen kann.


Natürlich gibt es noch eine andere Seite von Lloret de Mar. Diese Seite spielt sich meist tagsüber ab.
So gibt es eine Menge Sehenswürdigkeiten, viele Shoppingmöglichkeiten, eine schöne Promenade, viele Attraktionen und einen großen schönen Strand. Über all das informieren wir euch auf Lloret-Party.de.

Am Tag trifft man auch überraschend viele Familien, die auch in Lloret Urlaub machen. Aber spätestens bei Nacht ist Lloret de Mar vollständig in der Hand der Jugendlichen. Tagsüber wird in Lloret de Mar größtenteils entspannt und man genießt einfach nur die Sonne. Aber bei Einbruch der Nacht „verwandelt“ sich die Stadt zu einer der berühmtesten Partyhochburgen der ganzen Welt.

Die Urlauber fangen an sich für das Nachtleben von Lloret de Mar fertig zu machen und beginnen meistens mit dem Trinken in den vielen Bars, bevor es zur einer Diskothek in Lloret de Mar geht, um zu tanzen, zu flirten oder einfach mit seinen Freunden Party zu machen. Auf Lloret-Party.de möchten wir euch über all das informieren, damit Ihr euch einen Eindruck von Lloret de Mar verschaffen können.

Vielleicht bestärkt euch diese Webseite einen Urlaub in Lloret de Mar zu machen. Lloret de Mar heißt: Party, Alkohol und Flirten in großen „Massen“.