Alles über Spanien

In Spanien trifft der Orient auf den Okzident, die Tradition auf die Moderne und die Metropolen auf die Dörfer.
Man sollte einfach mal Spanien erleben. Dieses Land bietet für jeden Geschmack etwas an - die Beliebtheit von Spanien kommt ja auch nicht von irgendwo her.

Spanien ist ein Land der Widersprüche und zugleich ein Land mit vielen Möglichkeiten. Vor allem kann man als Tourist in Spanien wirklich vieles Erleben.
Man kann ausspannen, nur am Strand liegen, Wandern, Party machen oder einfach nur die Kultur bestaunen.
Spanien bietet für jeden etwas. Es lohnt sich auch wirklich das ganze Jahr über in Spanien Urlaub zu machen. Als Tourist hat man auch die Möglichkeit durch die schönen Städte zu touren, wie zum Beispiel Barcelona oder Madrid!
Darüber hinaus kann man auch einfach durch Spanien "wandern" und die Kultur kennen lernen.

Spanien - eines der beliebtesten Urlaubsländer der Welt

Ob nach Katalonien, an die Costa Brava oder auf die Kanaren - jeder Teil der iberischen Halbinsel ist eine Reise wert!
Als Tourist hat man auch ganz wenige Schwierigkeiten nach Spanien zu kommen. Ein enges und modernes Netz an Flughäfen, Bahnhöfen und Autobahnen bietet dem Reisenden sehr viele Möglichkeiten und machen die Anreise nach Spanien sehr leicht.
Für Mitbürger Europas, die im Schengen-Raum leben, braucht man kein Visum und muss auch keine Grenzkontrollen über sich ergehen lassen.
Die Grenzen sind offen und stehen für jeden Bürger, der zum Beispiel hier in Deutschland lebt (egal ob Deutscher oder nicht), offen!
Auch hat man keine Zahlungsschwierigkeiten. Früher hatten in Europa noch alle Ihre eigenen Währungen und das Umtauschen von Geld war ein großer Stressfaktor. Spanien ist aber heute in der Eurozone und man kann gemütlich mit dem Euro bezahlen - wie zu Hause halt.
Innerhalb der großen Städte Spaniens bietet das Reisen auch viele Möglichkeiten um sich fortzubewegen.
So stehen neben Bussen oft auch S-Bahnen und U-Bahnen dem Touristen zur Verfügung, um die Sehenswürdigkeiten zu betrachten oder auch mal das Umland kennen zu lernen.

Das Königreich Spanien, dessen Demokratisierung erst 1975 begann und erst seit 1986 EU Mitglied ist, hat jedem Interessenten viel zu bieten. Spanien gehört zu den gastfreundlichsten Ländern und zu den beliebtesten Urlaubszielen der Welt.

Ein paar Eckdaten über Spanien:

Ländername: Königreich Spanien/Reino de Espana
Landesfläche: 505.990 qkm
Hauptstadt: Madrid (3,1 Millionen Einwohner)
Staatsystem: konstitutionellen Erbmonarchie
Bevölkerung: 45,1 Millionen
Landessprachen: Spanisch (Castellano) ist verfassungsmäßige Staatssprache.

In den Autonomen Regionen Spaniens wird daneben noch die Regionale "Landessprache" gesprochen und haben einen offiziellen Rang.

Baskenland: Baskisch
Galizien: Galizisch
Katalonien: Katalanisch (auch in Lloret)
Valencia:Valencianisch

Religion: Römisch-katholisch (über 90%)
Nationalfeiertag: 12. Oktober